Celebration of love

Das ist ein Beitrag, der keinen professionellen journalistischen Touch braucht. Weil es die pure, ungeschliffene Gefühlsregung einer Frau für ihren Ehemann ist, die nur sie empfinden kann.

Wir entschuldigen uns, dass wir aus Platzmangel nicht das Original in Gauri’s eigener Handschrift nachdrucken konnten. Aber wir zitieren wortgetreu, da es eine Liebe ist, in die wir uns einfach nicht einmischen dürfen!

Versuchen Sie, eine Beschreibung von indischen Sitten und Bräuchen, Religionen und Methoden, Glauben und Menschen niederzuschreiben und glauben Sie mir, Sie werden genauso verschütt gehen wie die Logik. Wo wir alle versuchen, mit Eintracht in der Unterschiedlichkeit zu leben. Versuchen Sie, sich in extreme Beispiele wie Ehen zwischen Hindus und Moslems hineinzuversetzen. Die Institution der Ehe ist jeder indischen Frau sehr heilig. Doch gelegentlich wird von uns indischen Frauen das Wort heilig ein wenig zu ernst genommen.

In unserem Land heiraten wir nur einmal – “Mach es oder lass es”. Vergessen Sie nicht, Sie können sich nicht einfach der Girlande entledigen, die Sie um seinen Hals gelegt haben, und wenn Sie versuchen, die Ihre zu entfernen, besteht das Risiko, das Sie erwürgt werden könnten.

Halten Sie sich folgende Redewendung vor Augen ‚Eine Ehefrau hat soviel Wert wie ein Schuh’. Also, ich wünschte, Männer wären wie ein Paar Stilettos – benutzen Sie sie, so lange sie bequem und modisch sind. Und rangieren Sie sie sofort aus, sobald sie anfangen, Sie zu kneifen. Aber die Tatsache bleibt bestehen, dass eine typische indische Ehefrau niemals ihr Budget zur Haushaltsführung überziehen würde. Das gilt auch für ein Paar Stilettos! Niemals – sie würde sie eher für den Rest ihres Lebens tragen, selbst wenn sie in ihnen stirbt, nicht wie ihr egoistischer Gatte, dem es nichts ausmachen würde, seine Schuhe beim geringsten Anlass zu wechseln.

Geboren in einer orthodoxen Punjabi Familie wollten meine Eltern, dass ich in einen schlichten Punjab’schen Haushalt hineinheirate. Aber ich beschloss, einen Shah Rukh Khan zu heiraten, anstatt einen Sharmaji oder Chopraji.

Ich kann mir nicht vorstellen, mit einem Sharmaji verheiratet zu sein – der einem geregelten Arbeitstag nachgeht und jeden Tag seines Lebens genau um 17.30 an meiner Tür klingelt. Anschließend muss ich den ganzen Abend mit ihm verbringen.

Ich ziehe es vor, auf Shah Rukhji zu warten. Es ist so romantisch, zumal wenn ich die Nächte, die er zuhause verbringen wird, an den Fingern abzählen kann. Das heißt nicht, dass seine Arbeit wichtiger ist. Es bedeutet nur, wenn nicht heute, wird er auf jeden Fall morgen oder übermorgen zurückkommen.

Zurück zu Sharmaji, ich kann mir nicht vorstellen, allabendlich das Menü für das Dinner zusammenzustellen. Heute stehe ich nicht vor solchen Problemen, da ich auf den Sets von Shah Rukh lande und ihn sich um das Menü kümmern lasse.

Ich sage oft zu meinen Eltern, ‘wenn ich mir vorstelle, mit einem intellektuellen Brahmanen aus Delhi verheiratet zu sein – gutaussehend, gebildet, der seine ganze Zeit mit mir und unseren beiden Kindern verbringen wird’ – sage ich wow! Aber nein danke.

Ich möchte lieber ein aufregendes Leben in Bollywood führen, wo ich den größten Teil meiner Zeit mit dem Versuch verbringe, den Aufenthaltsort meines anziehenden Ehemannes ausfindig zu machen. Das Wichtigste ist nicht zu wissen, wo er hängen geblieben ist, sondern an wem. Wissen Sie, ich bin keine possessive Ehefrau. Ich gehöre zur coolen Sorte. Es ist nur so, das ich zuweilen eine versteckte Kamera an seinem Körper anbringen möchte, damit ich rauskriege, ob er in sicherer Hand ist. Aber die Hände sollten besser keiner Frau gehören, andererseits wird es ihr Leid tun, dass sie jemals welche hatte.

Um auf seine Filmpartnerinnen zurückzukommen – da bin ich sehr gelassen. (Ebenso cool, wie er ihnen gegenüber ist) Wenn ich sie zufällig auf den Sets treffe, ist das erste, was ich tue, sie mit Komplimenten zu überhäufen. “Oh, Sie sehen Sie so wunderschön und jugendlich aus”. Aber in meinem Innersten, wie wünschte ich, dass sie ‘hässlich wie die Sünde’ wären. Tatsache bleibt; Sie bekommen oft nicht das, was Sie sich wünschen! Darum habe ich mich schweren Herzens mit der Tatsache abgefunden, dass alle Frauen, die mit Shah Rukh arbeiten, schön sind, ja schön hässlich. Warten Sie, es gibt eine Erklärung dafür, dass sie auf der Leinwand so bezaubernd und attraktiv aussehen, man nennt es Filmschönheit.

Glauben Sie mir, alle Starfrauen sollten sich psychisch mit dieser Theorie vorbereiten, dann taucht die Frage der Besitzgier nicht auf. Dann werden Sie eine Atmosphäre der Sicherheit um sich herum aufbauen. Doch andererseits ist der Gedanke von einer ‘verpesteten Atmosphäre’ sehr beunruhigend… Nein, nein, nein, ich werde nicht paranoid oder vielleicht bin ich es. Oh Shit! Wie könnte ich bei Shah Rukh paranoid sein? Wisst ihr Jungs, dass er jetzt leicht erreichbar ist? Ja! Ja! Es ist das Handy, das mir endlich das Gefühl der Sicherheit gegeben hat. Können Sie sich vorstellen, ich kann ihn ausfindig machen, wo auch immer er dreht. Ich könnte ihn einfach 50mal pro Tag anrufen. Nein, es ist ja nicht so, dass ich neugierig bin. Einfach gelegentlich anzurufen, um zu fragen, ‘Wann kommst du nach Hause, du Hund (Oh tut mir leid, Liebling)’? Und ganz nebenbei stellen Sie harmlose Fragen wie, ‘mit wem hast du heute gesprochen oder wen getroffen?’ Glauben Sie mir; das Motiv hinter diesen Fragen ist bestimmt nicht herauszufinden, mit welchen seiner Filmpartnern er sprach. Das Motiv ist ganz einfach und direkt. Um ihn ständig daran zu erinnern ‘Junge, tanz aus der Reihe und du wirst es bereuen’. Du meine Güte! Für mich hat sich das Handy definitiv als Segen erwiesen.

Doch letztendlich kommen Shah Rukh und ich wirklich gut miteinander klar – kann sein, weil er mein Ehemann ist oder könnte sein, weil ich ihn seit 11 Jahren gekannt habe. Er ist ein sehr liebevoller Mann. Ich schwöre, er schenkt mir mehr Aufmerksamkeit als irgendjemand auf der Welt. Wenn er nach einem harten Tag – eher ermüdend – nach Hause kommt, umarmt er mich als erstes fest mit einem warmherzigen Lächeln. Dann erst setzt er sich an seinem Computer, doch in diesen paar Stunden wird alles um ihn herum zur Requisite. Wissen Se was? Ich bin die größte unter ihnen. Gefolgt vom Computer ist seine zweite Leidenschaft sein LD Player. Während er den Film schaut, kuschle ich mich an ihn und versuche womöglich, süß zu sein (nur für die Aufmerksamkeit), die ich definitiv bekomme. Aber nur, um mich ruhigzustellen, damit er sich auf seinen Film konzentrieren kann!

Jetzt wo Sie so viel mehr über Shah Rukh den Mann erfahren haben, hoffe ich, Ihre Sympathie liegt bei mir. Lassen Sie mich Ihnen ein weiteres Geheimnis erzählen, er bezeichnet sich gerne als Pantoffelheld. Er stimmt mit allem überein, was ich sage, tue, nicht tue, tun möchte, zu tun wünsche. Er respektiert alle meine Entscheidungen und sieht mich als Herr des Hauses. Sie könnten ihn als den vollkommenste Ehemann, Bruder und Vater (in der Zukunft) bezeichnen. Wenn Sie Shah Rukh Khan jemals auf der Carter Road laufen sehen, werden Sie sofort wissen, was er tut – ja, er läuft mir wahrscheinlich hinterher! Ich fühle mich so stark und wichtig in seine Anwesenheit. Andererseits sind dies alles triviale Belange. Wenn es darauf hinausläuft, Entscheidungen zu treffen, die ihn betreffen, müssen Sie erraten haben, wer der Boss ist. Gut, dieses Mal bin nicht ich es, jetzt liegt die Sache sicher in Khan’s Hand. Aber einmal mehr überzeugt er mich davon, dass es eigentlich meine Entscheidung (Gauris) war, die seine überstimmte.

Keinesfalls würde ich ihn kalkulativ oder manipulativ nennen. Er ist einfach so. Er macht mich glauben, ‘Gauri, du bist der großartigste Mensch, den ich getroffen habe’ (aber erst nach ihm). Nein, da sind Sie im Irrtum, er ist nicht aufgeblasen. So ist er eben. Nach Dreharbeiten mit dem schönsten Mädchen der Welt wird er versuchen, mich zu überzeugen, dass sie eigentlich gar nicht so heiß sei. Aber verstehen Sie ihn nicht falsch, er ist kein Lügner oder Heuchler. Er ist einfach so.

Habe ich Sie etwa bezüglich Shah Rukh’s Persönlichkeit verwirrt? Aber nehmen Sie diesen Artikel bitte nicht ernst, ich versuche nur, dem einfachen Format des Filmjournalismus zu folgen. Diese Art des Formats beinhaltet Übertreibung. Und das ist der Grund, warum Filmmagazine in meinem Haus verboten sind. Ich habe jedoch meiner Sekretärin strikte Anweisungen erteilt, dass ich, wann auch immer sie irgendetwas Suspektes findet, das über Shah Rukh geschrieben wurde, definitiv das erste Exemplar auf meiner Schwelle haben möchte! Doch erwarten Sie nicht von mir, dass ich diese Magazine durchsehe. Andererseits kommen sie sehr gelegen, wann auch immer ich mit Shah Rukh ein Hühnchen zu rupfen habe!

Letztendlich ist es nicht die Zeit, die Sie in des anderen Beisein verbringen. Der Punkt ist, wie viel Zeit Sie miteinander verbringen. Alles, was ich sagen kann, ist, Liebe liegt in der Luft, überall wohin Sie schauen. Ich weiß nicht, ob ich verrückt oder närrisch bin. Aber das ist etwas, woran ich glauben muss – ‘Weil es da ist, wenn ich in seine Augen schaue.’