‚I am not all evil.’

Sonali V. Kotnis

Haben Sie jemals von einem Teufel gehört, der begeistert? Einem Ungeheuer, das sie zum Lachen bringt? Der Kerl, obwohl voller Gefahren, ist cool – kein Problem. Wenn Sie gern über dünnes Eis gehen (seien Sie versichert, wenn Sie hineinfallen, wird er der erste sein, der Sie herauszieht), dann ist er okay. Treffen Sie die Inkarnation von Luzifer. Und wenn er Ihnen sagt, “Ich bin ich nicht ganz so übel”, zahlt es sich aus, sich daran zu erinnern: es wird stets eine Mantel und Degen Angelegenheit sein.

Jede Saison scheint einen neuen Wahn einzuleiten. In der Welt sich ändernder Trends und Helden haben Sie den Wettbewerb ringsherum taxiert?
Ganz ehrlich gesagt, nein. Ich weiß, dass es keine Konkurrenz gibt. Ich muss weiterhin verbessern, was ich tue. Ich bin nicht nervös wegen der Ergebnisse. Ich bin nur angespannt bezüglich der Arbeit. Ich beurteile ständig die Leute, mit denen ich arbeite – Kameramänner, Regisseure, Autoren, aber nicht die Konkurrenz. Ich denke nicht, dass irgendjemand eine Kerbe in jemandes Popularität schlagen kann. Angeblich hatte ich einige von Salmans Fans abgezogen, als ich kam. Jetzt hat HAHK diese Vorstellung annulliert. Ich mache meine fünf Filme pro Jahr. Wenn sie funktionieren, ist es okay für mich; wenn sie es nicht tun, waren es schlechte Filme.
Ich habe bemerkt, dass die Leute um mich herum sich Sorgen darüber machen, ob anderer Leute Film erfolgreich ist. Ich habe mir niemals Sorgen darüber gemacht. Wenn ich Leute treffe, sagen sie, Sie spielen sehr gut – das ist mein Erfolg. Ein schlechter Schauspieler kann nicht lange arbeiten. Nehmen Sie Rishi Kapoor. Denken Sie, dass irgendeiner von uns so lange hätte verweilen können – von Amitabh bis Saif? Das Entscheidende ist, er ist gut – das ist alles, worauf es ankommt.
Ich habe auch eine bestimmte Gewalt über das Medium, aber ich glaube, dass ich aufgrund der Mittelmäßigkeit ringsherum erfolgreich bin.

Also beschert Akshays und Sunils phänomenale Beliebtheit und die Tatsache, dass sie Ihnen jetzt hart auf den Fersen sind, keine schlaflosen Nächte?
Keineswegs. Ich arbeite wie ein Hund und schlafe wie ein Klotz. Ich kann nicht einmal sagen, dass ich glücklich bin für sie, da ich sie nicht allzu gut kenne. (Wenn es jemand war, den ich kenne, wie Chunky, Salman, Atul ist es eine andere Geschichte) Die ultimative Wahrheit ist, dass ich nicht erfolgreich bin. Ich bin es noch immer nicht. Meine Ziele sind viel höher. Wenn die Leute meinen, dass es schon erfolgreich ist, mich zu überholen, dann sind ihre Ziele sogar noch niedriger und ich bedauere sie. Ich muss viel höher gehen.
Ich bin kein Amitabh oder Rajesh Khanna. Vielleicht werde ich das eines Tages werden. Jemand fragte mich, ‘Wird es einen weiteren Amitabh Bachchan geben?’ Kann sein, kann nicht sein, aber ich würde das gerne glauben Ja, es wird einen weiteren Bachchan geben. Weil ich auch noch im Spiel bin. Ich möchte auch ein Kapitel über mich. Wenn Sie heute ein Kapitel über mich schreiben, werden es 11 Filme sein (7 brachten Geld, 4 nicht), ein Haus und ein Auto. Ich will wegen mehr bekannt sein. Die Leute sollten mich imitieren; die Leute sollten sich mit meinem Haarschnitt befassen. Sie sollten mir ähnlich sein wollen.

Sind 9 Monate Leinwandabstinenz nicht zu lange für diese Art der Schmeichelei?
Es macht für mich keinen Unterschied. Warum sollte es? Schließlich waren es 25 Jahre, bevor ich meinen ersten Film machte.

Nach Darr Sie waren definitiv der populärste Star, doch gibt es da heute wegen mangelnder Veröffentlichungen Ihrerseits Sunil und Akshay, die eindeutig Größen sind, mit denen man rechnen muss.
Wollen Sie damit sagen, wenn ich Veröffentlichungen gehabt hätte, wären sie nicht so stark, wie sie heute sind? Ich arbeite nur, um ein mehr als mittelmäßiger Schauspieler zu sein und ich kann mich erinnern, dass ich am Anfang fünf Veröffentlichungen in 5 Monaten hatte, dann gab es eine Pause von 5 Monaten, dann kam ich mit Baazigar, Darr, Kabhi Haan Kabhi Naa und Anjaam. Jetzt folge ich demselben Muster. Dann wird es wieder eine Lücke geben. Auf keinen Fall manipuliere ich meine Veröffentlichungen. Vielleicht ist es zum Besseren, vielleicht wird es sich als das Schlechtere erweisen.
Ich bin immer unkonventionell gewesen, in allem was ich tat. Als ich kam, wurde ich als Fernsehschauspieler abgeschrieben. Als ich Baazigar machte, schrieben die Leute mich ab. Als ich Darr machte, den alle großen Helden abgelehnt hatten, war der allgemeine Standpunkt, Sie sind erledigt. Ich persönlich finde, dass ich nicht allzu viele Filme gemacht habe, die für meine Karriere schädlich sein werden. Es hat keine Flut von 20 Misserfolgen gegeben, dann zwei Hits, dann 7 Misserfolge und dann einen Hit. Was für Hits ich auch immer gemacht und veröffentlicht habe, hatten sie, wenn schon nichts anderes, eine Menge Würde. Ich möchte, dass meine Kinder mich für die Filme respektieren, die ich gemacht habe.
Wenn Sie meinen, dass die Menschen mich in 11 Monaten durch andere Schauspieler ersetzen werden, dann bin ich nicht halb der Schauspieler, der ich denke, dass ich es bin. Das zeigt, wie erfolglos ich bin. So einfach ist das. Wenn AB lange Zeit keinen Film machte (ich vergleiche mich nicht mit ihm), dann verlor niemand den Respekt vor ihm als Schauspieler, als Star.
Ich finde, ich habe mich seit Deewana zumindest nicht rückentwickelt. Glücklicherweise habe ich mich niemals durch 10-15 Misserfolge kämpfen müssen, wie selbst Mr. Bachchan es musste. Ich stelle fest, von meinem ersten Film an konnte ich auf eine Art experimentieren, wozu die meisten etablierten Schauspieler nicht imstande waren. Ich bin bis jetzt nicht ausgebrannt, von jetzt an kann es nur besser werden.

Akshay hat einen Zaalim, Zakhmi Dil, Suhaag. Die Werbung, die Poster, all das hält ihn ganz oben im öffentlichen Gedächtnis.
Schauen Sie, wie es aussieht, leben wir von Junk Food Schauspielern. Jetzt haben wir Poster, die Stars machen. Was noch? Der Kerl, der auf das Cover der Movie kommt, ist Ihr Superstar.

Das ist genau so, wie es ist.
Haan haan kyon nahin. (Ja ja, warum nicht)

Jeder Schauspieler ist paranoid gegenüber dem Misserfolg. Hat es sich niemals in Ihre Gedanken geschlichen?
Ich habe viele Fehlschläge gesehen, doch ist ein Misserfolg in der Filmindustrie von sehr geringer Bedeutung. Ich habe meine Eltern verloren, welch größerer Schlag kann jemandem widerfahren? Und wenn ich nach einem solch großen Verlust glücklich leben kann, was bedeutet der Verlust des Ruhmes? Aber meine Fehlschläge bringen mich nicht um, sie inspirieren mich nur, mich besser auszudrücken.
Ich denke, dass ich in Dil Aashna Hai, King Uncle und Anjaam versagte. Selbst in Darr bin ich dem Film sehr dankbar, ansonsten denke ich, dass ich nur okay war. Und ich bin nicht so bescheiden, um wie Mr Bachchan zu sagen, ‘Ich bin mittelmäßig `, denn wenn Mr Bachchan mittelmäßig ist, bin ich nur erstaunlich, yaar. Wenn er das sagt und daran glaubt, warum nicht ich.

Also betrachten Sie sich selbst als eine Erfolgsgeschichte?
Nun, die Leute sagen, dass ich sehr erfolgreich bin. Als ich neulich für die Shows verreiste, merkte ich, dass der größte Teil meines Erfolgs von den Liedern und all dem kommt, während ich gedacht habe, dass ich agierte. Als ich mit Air India nach Indien zurückkam, lief da ein Shah Rukh Khan Festival und ich sah vier meiner Filme auf einen Schlag und war ziemlich enttäuscht von mir. Ich denke, Ende ’95 werde ich ein besserer Schauspieler sein, als ich es ’91 war.
Ich weiß nicht, ob die Zahl der Hits zunehmen wird. Das Ziel ist es, der beste Schauspieler zu sein. Ich schätze, im Moment mögen mich mehr Menschen als nach Deewana. Beruflich glaube ich deshalb nicht, dass es jemals ein Anti-Shah Rukh-Gefühl geben wird. Persönlich, nun ich denke nicht, dass irgendjemand mich mag, nachdem sie alles gelesen haben, was in den Zeitschriften erscheint. Aber das ist okay, denn ich mag mich. Sie sind okay, ich bin okay, die anderen sind auch okay.

Warum haben sie sich als Schauspieler, der Vielfalt in seiner Rollenwahl gezeigt hat und stolz darauf ist, anders zu sein, einer herkömmlichen Rolle wie der in Karan Arjun zugewandt?
Es ist so banal, dass ich so etwas vorher nicht versucht habe und darum ist es anders. Und lassen Sie mich Ihnen sagen, dass ich einen sehr guten Job gemacht habe. Ich werde Ihnen sagen, was anders ist. Im ganzen Film werde ich gezeigt, wie ich auf Pferden reite. Salman ist ein sehr guter Reiter. Ich lernte es in vier Tagen und wenn ich anfangs runterfiel, tat es weh, dennoch machte ich alle Szenen selbst und bin sehr stolz darauf. Ich habe einen guten Job gemacht.
Ich hatte Pferde. Mein Vater liebte sie, er hatte selbst Pferde, aber ich hasse das Reiten. Jetzt werde ich meinen Regisseuren sagen, dass ich nicht mehr reite – sie müssen sie durch Motorräder ersetzen.

Wenn wir über Karan Arjun reden, ich fand die beliebte Nummer Jaati hoon main vulgär.
Tatsache ist, das Gauri mir sagte, dass das Lied vulgär sei. Ich habe es nicht gesehen. Allerdings habe ich es vor ungefähr einem Jahr gemacht und ich erinnere mich an das Lied als ungezogen, nicht vulgär. Aber wenn Sie es sagen, muss etwas dran sein. Dennoch denke ich nicht, dass es irgendwelchen Aufruhr verursachen wird. Leute, die ich nicht sehr gut kannte, wie Maya Alagh und andere Kollegen, kamen, gratulierten mir und sagten, dass ich gut getanzt habe. Ich habe ein teuflisches Lächeln, das den Effekt abschwächt.

Von Ihrem teuflischen Lächeln sprechend, sie scheinen es eine Menge trainiert zu haben – besonders, als Sie sich mit Salman auf den Sets von Karan Arjun zusammentaten und Witze auf Kosten von Mamta rissen.
Ich habe niemals ihren Namen genannt noch über sie gelacht. Überdies kann mich niemand daran hindern zu lachen. Ich lache über Witze. Wenn sie das Gefühl hat, dass ich über sie gelacht habe, dann tut es mir leid, sie wird mit dem Gefühl leben müssen. Ich habe insgesamt fünf Tage mit ihr gearbeitet, 15 Stunden täglich. Ich weiß nicht, warum sie sich so schikaniert fühlt. Das einzige Mal, als ich zu Mamta ging und mit ihr und ihrer Mutter sprach, war, als ich das Gefühl hatte, das viele Leute schlecht über sie redeten, weil sie den Eindruck erweckte, ein wenig hochnäsig zu sein.
Das einzig andere Mal, als ich mit ihr sprach, war, als sie weiterhin eine andere Aufnahme forderte. Ich mag das sehr, aber ich sagte ihr, sich daran zu erinnern, dass sie sich selbst nicht sehen kann und darum müssen sie es respektieren, wenn sie sagen, das ist okay. Letztendlich hoffe ich bei Gott, dass sie ihr ganzes Leben ihr Lachen beibehält, denn Lachen ist eines der schönsten Dinge, die jeder Mensch haben kann.

Aber Sie waren ein stiller Zuschauer bei dem ganzen Drama, als Salman Mamta das Leben schwer machte, durch unverhohlene Annäherungsversuche und das Gemurmel obszöner Worte.
Ich kann mich für Salman verbürgen; er machte in meiner Gegenwart niemals einen Annäherungsversuch bei Mamtas. Es gab vor mir keinerlei ungebührlich männliches Verhalten von Salmans Seite gegenüber Mamta in Form von gemeinem oder vulgärem Benehmen oder abendlicher Frotzeleien. Wenn das der Fall war, hätte ich ihn gerüffelt, wie auch eine Menge anderer Leute, die während der Dreharbeiten für das Wohlergehen von Mamta verantwortlich waren. Ich würde es so ausdrücken. Möglicherweise gibt es ein großes Missverständnis über Salmans Sinn für Humor. Selbst Gauri hatte Salman anfänglich missverstanden. Sie dachte auch, dass er sehr gemein sei. Doch jetzt nimmt sie es cool.
Neunundneunzig Prozent der Zeit gingen Salman und ich zusammen auf die Sets, aßen zusammen und schwatzten miteinander. Das einzige, das wir nicht zusammen machten, war schlafen. Was er tat, sobald er in seinem Bett war, dafür kann ich mich nicht verbürgen. Doch schlussendlich würde ich mich, wenn ich einen weiteren Film mit Mamta mache, auf die gleiche Weise benehmen, und sie würde wieder denken, dass ich mich über sie lustig mache.

Kontroverse scheint der Nachname von Karan Arjun zu sein. Ich war Zeuge der Auseinandersetzung, die Kajol mit Rakesh hatte, als sie auf den Sets ausharren sollte. Und ich glaube, dass Sie die Rolle des Vermittlers spielten, der die sich streitenden Parteien dazu brachte, sich auf einen Kompromiss zu einigen.
Nun, sie hatten einige Probleme auf den Sets von Karan Arjun wegen des Kostüms, das Kajol tragen sollte. Was wirklich schief lief, war, dass Rakesh wollte, dass beide Paare für das letzte Familienbild identisch eingekleidet wurden. Darum trugen Salman und ich unsere cremefarbenen kurta pyjamas und Mamta und Kajol rote sarees. Rakesh und Kajol hatten irgendeine Meinungsverschiedenheit, weil ihr die Sachen nicht richtig passten. Da begann es. Sie wollte den Dreh aufschieben, doch überzeugte ich sie davon, die Aufnahme zu machen.

Denken Sie, dass es im Bereich des guten Tons für eine Heldin ist, einen älteren Regisseur so zu kritisieren?
Sehen Sie, ich bin der letzte Mensch, um über Anstand zu sprechen. Ich soll selbst arrogant und selbstherrlich sein. Es gibt so viele Gründe, dass dies passieren konnte. Von Rakeshs Standpunkt aus gesehen, hatten sie Kajol für die Arbeitstage bezahlt, also war sie verpflichtet, bis Schichtende zu warten. Und kann sein, dass auch der Regisseur den Fehler machte, sie nicht zu bitten, eine Pause zu machen und sie warten ließ. So weit es mich betrifft, denke ich nicht, dass ich die Befugnis habe, irgendeinem Regisseur zu sagen, wie schlecht oder gut er ist, bis ich seinen Film beende. Und selbst nachdem der Film abgeschlossen ist, möchte ich lieber nicht mit ihm arbeiten, als ihm zu sagen, dass er schlecht ist.

Wie im Fall von Rahul Rawail und Anjaam?
Ja, wenn ein Film nicht auf dem Niveau gedreht worden ist, das zugesagt wurde, dann würde ich nicht mit der beteiligten Partei arbeiten. Das ist allerdings im Fall von Rahul Rawails Anjaam passiert. Manchmal sage ich, dass ich das Gesicht einer bestimmten Person nicht mag, doch geht es viel tiefer als das.
Heute bin ich natürlich in der Lage zu wählen, deshalb kann ich es mir leisten, solch skurrile Sachen zu machen. Ich weiß nicht, wie ich Morgen sein werde. Selbst als ich einstieg, arbeitete ich nur mit Produzenten, die mich verstanden und ich sehe nicht ein, warum ich das nicht weiterhin tun sollte. Es gibt einige sehr großartige Regisseure (ohne Namen zu erwähnen), die hätten mit mir arbeiten wollen und ich mit ihnen. Aber ich werde niemals mit ihnen arbeiten, weil ich irgendwo im Innersten weiß, dass es keine sehr angenehmen 100 Drehtage sein werden.

Große Banner entscheiden das Schicksal eines Stars und da Sie das Ghai und Chopra Lager in Ihrer Tasche haben, sind Sie sicher in der Lage, rauszupicken und zu wählen.
In diesem Jahr mache ich zwei Filme für Subhash Ghai, zwei für Yash Chopra, zwei für Venus, einen für F.C. Mehra und einen für Shashilal Nair. Keiner dieser Produzenten oder Regisseure braucht mich als Star, um ihren Film zu verkaufen. Sie sind 100mal talentierter als ich es bin und ich werde eine Menge von ihnen lernen. Es war ein angenehmes Arbeiten in den früheren Filmen, die ich mit nämlichen Bannern gemacht habe. Ich betrachte sie nicht als große Banner. Ich nenne es eine Heimkehr. Bei meiner Karriere scheint sich ein Kreis zu schließen. Ich begann mit Raju … und heute mache ich Azizs Yes Boss. Mit all meinen Produzenten und Regisseure arbeite ich, weil ich sie sehr mag und ich kann Ihnen garantieren, dass ich sie genauso mögen würde, wenn sie keine große Banner wären und umgekehrt. Ich persönlich mag es, preisgünstige Filme zu machen. Ich glaube an Filme, die eine Seele haben.

Sie sprachen gerade von Heimkehr, tut es weh, wenn Kundan Shah Anil Kapoor für seinen nächsten Film nimmt, nachdem er Kabhi Haan Kabhi Naa mit Ihnen machte?
Es verletzte Kundan nicht, dass ich nach KHKN den Film von Rajiv unterschrieb. Wenn ich die Freiheit habe, Filme mit anderen Regisseuren zu unterzeichnen, dann hat auch Kundan die Freiheit, über seine Besetzung zu entscheiden. Tatsache ist, als Kundan am Drehbuch arbeitete, gab ich ihm als Freund Vorschläge fürs Drehbuch. Wissen Sie, dass ich in KHKN die Rolle von Depak Tijori spielen sollte? Es war ursprünglich ein Aamir-Juhi Film.
Yes Boss hatte auch einige Terminprobleme. Sie zogen Saif in Betracht. Aber später wurde alles bereinigt. Sehen Sie, es hat keinen Sinn, bei jedem Projekt habgierig zu werden. Die, die für mich bestimmt sind, werden zu mir kommen. Darr war Aamirs Film. Chamatkar war Deepak Malhotra. Deewana war Armaan Kohli; er wurde in den Fachzeitschriften bekannt gegeben. Raju … war ein Hin und Her zwischen Aamir und Vivek Mushran. Baazigar war Salman. Die Filme, die nicht für mich gedacht waren, sind zu mir gekommen und erfolgreich gewesen. Was ich noch sagen wollte, ich habe eine komplette Karriere mit den Absagen gemacht, stellen Sie sich einmal vor, was geschehen wird, wenn ich anfange, die Filme zu machen, die für mich geschrieben werden. Die Beziehung zwischen Kundan und mir ist eine Hassliebe; wir streiten, zanken, raufen uns aber immer wieder zusammen. Ich habe nicht die Beziehung, die Jackie mit ihm teilt, könnte sein, weil, obwohl die Sippys und Venus eine sehr wichtige Rolle in meiner Karriere gespielt haben, kein Banner mich wirklich gestartet hat.

Und dennoch lehnten Sie Venus’ MKT ab
Es wurde mir nicht genau offeriert, im wahrsten Sinne des Wortes. Es ist ein Film, den ich tun wollte. Ich war sehr scharf drauf. Aber ich hatte irgendwie das Gefühl, dass die Version, die wir schließlich sahen, nicht ebenso tiefgründig war wie die englische Version.
Da funktionierte der Film vorwiegend, weil James Wood (ein älterer Star) die Rolle des Inspektors spielt. Wenn Sie jemanden ebenso charismatischen besetzen wie Akshay, wird der Glanz aufgeteilt, wohingegen die Geschichte dem Film nur erlaubt, Glanz auszustrahlen. Meine ideale Besetzung wäre entweder Naseer oder Om Puri und ich gewesen.

Das ist nicht die einzige Besetzung, mit der Sie nicht übereinstimmten. Anscheinend gingen sie, als Anil Kapoor als Ersatzmann für Sanjay Dutt in Betracht gezogen wurde, aufs Ganze, um sich der Wahl zu widersetzen.
Ich habe kein Problem damit, mit Anil Kapoor zu arbeiten. Es ist ein furchtbares Gefühl, dass Sanjay Dutt nicht im Film ist. Jeder wollte, dass er den Film machte – durch wen auch immer er ersetzt wird, ist nicht wichtig. Anil ist natürlich eine Hilfe gewesen – er kam in letzter Minute rein, obwohl er selbst ein vielbeschäftigter Star ist.
Letztendlich hat er jedermanns Termine gerettet, er hat die Kosten des Films gerettet und vielleicht könnte er dafür verantwortlich sein, das der Film ein Erfolg ist, weil er sein Budget nicht überschritten hat. Deshalb bin ich ihm dankbar, dass er seine Zeit und Enthusiasmus gegeben hat (er ist sehr enthusiastisch). Sanju selbst hatte Subhash Ghai geschrieben und bis der Brief kam, hatten Subhash Ghai und Mukul nicht daran gedacht, ihn zu ersetzen. Jede Entscheidung, die über den Ersatzmann getroffen wurde, wurde unter Einbeziehung des kompletten Stabes und Besetzung getroffen. Selbst die Spotboys wussten, was passierte. Subhash Ghai machte es sehr gut, er sagt, das Kriterium für die Besetzung sind Tauglichkeit, Machbarkeit, Rentabilität, Verkäuflichkeit und Verfügbarkeit und ich bin sicher, Subhash Ghai muss alle dies erwogen haben, da er der Produzent und Autor ist.
Anil hat bereits mit ihnen gearbeitet. Eigentlich bin ich der Neuling, mit Jackie und ihm hier. Es war angenehm, mit Anil zu arbeiten. Er ist dennoch nervös – er ist in einen Film eingestiegen, der fast abgeschlossen ist. Er arbeitet sehr hart. Er hat eine neue Aufmachung ausprobiert. Bis jetzt habe ich 2 Tage gedreht und wir hatten keinerlei wichtige Szene, wir haben nur Montageaufnahmen von ihm gemacht, was mir sehr recht ist. Er hat sie sehr gut gemacht, so ist zweifelsfrei bewiesen, dass er ein hervorragender Schauspieler ist.
So weit es mich betrifft, ich habe wie gesagt kein Problem damit, mit Anil Kapoor zu arbeiten. Wenn er ein Problem hat, müssen Sie ihn fragen. Schließlich ist er derjenige, der sagte ‘Doodh ka doodh’. ‘Deewana Mastana wurde für mehr verkauft, nachdem Shah Rukh raus war.’ Ich bin ein Profi. Ich weiß, dass Sie nicht verliebt sein müssen, um Romantik darzustellen. Sie müssen keine mütterlichen Gefühle haben, um sich als Mutter auszugeben; Sie müssen jemanden nicht hassen, wenn er der Schurke ist. Genauso müssen Sie keine brüderlichen Gefühle haben, wenn jemand Ihren Bruder spielt. Ich habe einen guten Job mit all den Müttern, Vätern und Freundinnen auf der Leinwand gemacht, warum also nicht mit dem Bruder?

Glauben Sie, dass Sie es trotzdem durchgezogen hätten, wenn Anil von Anfang die Rolle hätte tun sollen?
In den anfänglichen Phasen wurde Sanju nicht bestätigt. Jackie und ich waren es, doch wurde Sanju wegen seiner Termine nicht bestätigt. Selbst dann gab es eine Menge Optionen und eine davon war Anil Kapoor.

Ihr anderer Erzrivale Govinda schäumt auch, weil Sie sich bei einer TV Show in abfälliger Weise auf ihn bezogen haben und sogar ich glaube jetzt, dass Ihre Entschuldigung einen sehr gedämpften Ton hatte.
Ich bin nicht noch nicht hingegangen und habe mich beim Govinda entschuldigt, aber wenn ich es tue, werde ich dafür sorgen, dass ich soviel Menschen wie möglich um mich schare, falls es etwas gibt, was er und seine Familie missverstanden haben. Ich habe nicht versucht, ihn schlecht zu machen. Wenn es ihn sich etwas besser fühlen lässt, werde ich mich das nächste Mal, wenn ich zu Aapki Adalat gebeten werde, bei ihm entschuldigen.

O Darling Yeh Hai India ist ein unkonventionelles Projekt. Denken Sie nicht, dass es mit Deepa Sahi in der Hauptrolle ein riskantes Vorhaben ist, da ihre kommerzielle Lebensfähigkeit nicht erwiesen ist?
Jedes Projekt mit Shah Rukh Khan ist das kommerziellste Projekt. Ich denke glaube nicht, dass noch jemand erforderlich ist. Madhuri und ich machten einen Film mit dem Titel Anjaam, der nicht erfolgreich war, was ist also das Kriterium? Ich machte KHKN, der eine neue Heldin aufwies; Maya Memsaab war ein großer Kommissionsverdiener. Denken Sie, dass Baazigar ein Hit war wegen Shilpa Shetty? Warum denken Sie dann, dass O Darling … wegen Deepa schief gehen wird?
Es gibt keine Qualifikation oder Disqualifikation. Wie viele Helden sind abgeschrieben worden? Mehrere Superstars. Ich weiß, wie schlecht die Leute über Sunil Shetty sprachen, bevor er die Nr. 1 wurde. Die Leute sagten sogar, dass Ajay Devgan niemals erfolgreich sein würde und ist er nicht erfolgreich? Rajesh Khanna wurde der Eintritt ins Filmgeschäft verweigert. Amitabh wurde von All India Radio abgelehnt. Ich sage nicht, dass Deepa Sahi ein Superstar werden wird. Aber ich respektiere die Wahl meines Regisseurs. Er weiß immer, was richtig ist. Ich unterschreibe einen Film wegen meiner Rolle. So weit es Ketan Mehta betrifft, denke ich, dass er ein großartiger Regisseur ist, er verdiente einen großartigen Schauspieler wie mich. So weit es um visuelle und Filmtechnik geht, ist er einer der Top 10, die wir haben. Es ist eine andere Sache, dass es Idioten gibt, die Filme und Geld im kommerziellen Kino machen, wohingegen Ketan´s schwach ist, er muss sein Haus verkaufen, um einen Film zu drehen. Jeder fragt mich, warum ich O Darling… mache. Ich bin verwirrt deswegen, wo sind einige der so genannten Erfolgreichen heute? Ich würde mich nicht von bestimmten Filmen total abwenden; wie es viele Schauspieler heute tun.

Also würden Sie sich lieber bei Projekten wie Tevar einklinken, mit Madhuri und Juhi, die um Sie kämpfen.
Ich freue mich, dass Sie es so einfach ausdrücken können. Es ist ein Dreieck, ja, und bevor Sie mich fragen, Juhi spielt das Cameo nicht.
Soviel ich weiß, gibt es vier Hauptfiguren – es gibt zwei sehr wichtige weibliche Charaktere in dem Film. Es gibt einen anderen Helden, der in Bezug auf die Größe der Rolle keine Hauptfigur sein mag, aber in Bezug auf den Charakter ist es eine sehr wichtige und liebenswerte Rolle. (Sie ziehen Jackie oder Akshay für die Rolle in Betracht). Es ist eine Rolle, die ich ergreifen würde, wenn Yashji sie mir angeboten hätte.
Eigentlich sollte ich eine ähnliche Rolle in Purab Ki Laila Paschim Ka Chaila machen, allerdings hatte ich es angenommen, weil ich wirklich daran glaube, dass es keine kleinen Rollen gibt, es gibt nur kleine Schauspieler. In gleicher Weise ist diese andere Rolle in Tevar eine, die nicht vergessen werden wird.

Genau wie keine Rolle zu gering für irgendeinen Schauspieler ist, scheinen Sie auch zu denken, dass keinerlei Arbeit zu gering für einen Star ist. Ich habe gesehen, wie Sie auf den Sets von Ramesh Sippys Zamana Deewana Lichter hoben und Kameras transportierten.
Ich habe Respekt für jeden in den Crews, für die ich arbeite, und sie erwidern meinen Respekt, weil ich immer rechtzeitig komme. Ich stehe niemals mitten in der Schicht auf und gebe gefühllos bekannt, ‘Chal ghar chalte hain.’ Die Crews sind in dieser Art behandelt worden. Sie wissen, dass ich ebenso hart arbeite wie sie. Viele Techniker finden, dass ich auch ein Techniker bin. Ich scheue keine Mühe, halte mich an die Termine meiner Costars und das ist nichts Besonderes, weil es mein verdammter Film ist.
Ich versuche sicherzustellen, dass nichts schief geht. Ich mache nichts Besonderes, es ist der Job jedes Schauspielers, das ist der Grund, warum ich nur fünf Filme mache und nicht 20. Ich bin sehr leidenschaftlich bei meinen Filmen. So wie ich zur Crew von Rakesh Roshan für Karan Arjun zurückkam, nachdem ich zuvor King Uncle gemacht hatte. Sie waren sehr begeistert davon, dass ich erfolgreich bin. Keiner von ihnen ist auf meinen Erfolg neidisch gewesen, die Leute, die nicht mit mir gearbeitet haben – vielleicht. Ich erinnere mich daran, das Subhash Ghai zu mir sagte, dass er einst, als er mir die Hand gab, dachte, dass ich ein Kerl von der schlimmsten Sorte sei. Er kann Leute verstehen, wenn er ihnen die Hände schüttelt. Und er dachte, dass ich ein Hund sei.
Er sagte sogar zu Ramesh Sippy (auf der Party, wo wir uns getroffen hatten): ‘Wenn dieser Kerl jemals groß wird, wird er jeden zerstören.’ Dann trafen wir uns auf der Party von KHKN wieder. Dort sah er eine humanere Seite von mir. Da begriff er, dass ich nicht grob oder arrogant bin. Er dachte einmal, sobald ich erfolgreich bin, werde ich mich ändern, zu spät kommen und unangemessenen Vorteil aus meiner Starpower ziehen. Jetzt wo er mit mir gearbeitet hat, war das erste, das er mir nach sieben Drehtagen sagte ‘Unit tumhe bahut pyar karta hai.’ (Die Crew liebt dich sehr) Ich kenne einige Regisseure, die vor Angst erstarrt sind, um Filmhelden zu korrigieren, weil sie für ihre Wutanfälle bekannt sind. Ich habe das passieren sehen.

Helden sind bekannt dafür, sich auf 1000 andere Arten wichtig zu machen, wie die das Vetorecht in der Wahl der Heldin auszuüben. Angeblich setzten Sie sich in Abbas-Mastans Badshah zu stark für Kajol ein, gegen die ursprünglich ausgewählte Shilpa Shetty. Und selbst Hema Malini verließ Zamana Deewana wegen Ihrer unguten Ausstrahlung während ihres Dil Aashna Hai.
Was das betrifft, habe ich mich nicht für Kajol oder irgendeine andere Heldin eingesetzt. Ich glaube, dass sie nun Manisha besetzen. Ich erinnere mich, wie ich in dem Glauben auf die Sets von Trimurti gegangen bin, dass ich mit Pooja Bhatt arbeite und es war Anjali Jatthar. In Baazigar dachte ich, dass es entweder Juhi oder Sridevi war und es war Shilpa.
Was Hemaji angeht, denken Sie, dass ich so wichtig bin? Tatsache ist, als sie in Film City drehte, ging ich zu ihr, um ihr zu sagen, dass ich mich danach sehnte, mit ihr zu arbeiten. Ich freue mich immer, sie zu treffen. In der Tat drehte ich für ihren Film Dil Aashna Hai gerade einen Tag, nachdem ich geheiratet hatte. Bei anderen Kerlen sagen Sie, dass er Juhi, Madhuri, Shilpa Shetty rauswarf, aber bei mir ist es das Dreamgirl höchstselbst! Ich schätze, dass ich auch darin anders sein muss. Wieso nun Hemaji jemand sagte, dass ich auch ein Problem mit Karisma hatte. Alles, was ich ihr sagte, ist, dass die Leute anfangen, das Image zu missbrauchen, das Sie für sich selbst schaffen. Tatsache ist, dass Sie einen bestimmten Typ von Tanznummern machten, die sehr populär geworden sind und dann gibt es einige Regisseure, die sagen werden ‘Karisma ko lekar gana dalo na vaisa sexy wala’. Lassen Sie sich davon nicht beeinflussen. Nehmen Sie Filme, wo Sie der Charakter sind und keine Tanznummer.

Erzählen Sie mir ehrlich, mit welcher Heldin haben Sie das Arbeiten am meisten genossen?
Eine Heldin, mit der ich die Arbeit wirklich genossen habe ist Madhuri. Sie geht sehr professionell an ihre Arbeit heran, ohne der Tatsache, dass sie Madhuri ist, zu viel Bedeutung zu geben. Es war eine sehr angenehme Erfahrung.

Anscheinend ist die Arbeit mit Raveena und Manisha nicht so angenehm gewesen. Endlose Stunden des Wartens und die Projekte sind noch immer unvollständig. Ich glaube, dass Sie dem Arbeiten mit dem lästigen Duo abgeschworen haben.
Wenn sie in einem Film mit mir besetzt werden, werde ich mit ihnen arbeiten. Ich stelle den Regisseur nicht in Frage. Ich bilde mir keine Meinung über die Besetzung, es sei denn, dass ich der Regisseur bin.
Mit Manisha zu arbeiten, ist wirklich angenehm gewesen. Sie ist ein netter Mensch. Ravenna hat einige Terminprobleme gehabt, aber ich glaube, dass jeder diese Phase durchläuft. Ich glaube, nur Madhuris Terminkalender stimmte mit dem von F.M.C. überein. Wenn ich wirklich böse mit ihnen werde, sage ich, ‘Hören Sie, machen Sie keinen Mist mit dem Professionalismus.’ Ich sage das jedem, selbst den professionellsten Leuten. Sie sind nur Schauspieler, nur Angestellte, und so sollten sie arbeiten. Ich glaube, das Hauptproblem ist es, zu viele Filme zu unterzeichnen. Zu viel geschieht vorschnell in der Branche. Wenn Sie keinen gescheiten Kopf auf Ihren Schultern tragen, können Sie von dem yeh bhi aa raha hai, who bhi aa raha hai mitgerissen werden, ‘ich bekommen fünf,’ ‘nein, ich bekomme zehn, fünfzig.’ ‘Shit, ich bin ein 50 lakh Held!’
Sie müssen nur mit Ihrer Arbeit weitermachen. Sie haben diesen Langstreckenläufer. Der wichtige ist nicht der Kerl, der läuft und gewinnt. Der wichtige Kerl ist derjenige, der das Tempo bestimmt. Auf halber Strecke weiß der Kerl, dass er das Rennen verlieren wird. Aber er beseitigt all die Hindernisse – das ist der Schrittmacher, mit dem Sie arbeiten müssen. Das ist es, was wir sind, das Tempo vorlegen. Natürlich blickt er nach dem Vorlegen des Tempos auch über seine Schulter, lächelt noch mal und steigt aus und lässt jemand anderen gewinnen, weil er selbst diese Geschwindigkeit nicht beibehalten kann. Dann gibt es den einen Mann, der den Mut hat und sagt, ‘Shit, du hast mich herausgefordert, ich werde folgen.’ Darum ist der wichtigste der Schrittmacher. Sie müssen Ihre Geschwindigkeit anpassen und ihm folgen und gewinnen das Rennen, nachdem Sie sich Ihren eigenen Zielpfosten gesetzt haben.

Also sind Sie ein Schrittmacher?
Ja ich könnte einer werden. Eines Tages werde ich eine Stufe erreichen, wo ich nicht im Stande sein werde, es fortzusetzen. Dann werde ich einfach lächeln, über meine Schulter blicken und das Rennen verlassen. Um aus einem Dialog von Raaj Kumar zu borgen, ‘Ich bin ein Löwe, ich werde niemals an dem Konkurrenzkampf (Wortspiel rat race = Rattenrennen, Konkurrenzkampf) teilnehmen.’