Dunedain-SRK

News rund um Shah Rukh Khan

Wirklich gut gemacht…

KKR vs RR

27 Kommentare

Video

weiter lesen

Quelle

Und wieder verletzt?!

Quelle

14 May, 2015

Regisseur Aanand L Rai, der wunderbare Liebesfilme abgeliefert hat, will jetzt einen Film mit Shah Rukh Khan machen, dem König in diesem Genre.
In „Tanu Weds Manu“ hat Rai, der eine Vorliebe für Liebesgeschichten von der Stange hat, eine ‘Liebe auf den ersten Blick’ Geschichte geschaffen, wo sich Manu, gespielt vom Schauspieler R Madhavan, in Tanu verliebt, ein freigeistiges Mädchen, dargestellt von Kangana Ranaut.
In „Raanjhanaa“ zeigte er ein Liebesdreieck zwischen dem südindischen Schauspieler Dhanush, Sonam Kapoor und Abhay Deol.
weiter lesen

Quelle und weitere Bilder

weiter lesen

Sind aber sicher ältere Bilder…

Quelle und weitere Bilder

weiter lesen

Quelle und weitere Bilder

Quelle

13th May 2015

Das Enforcement Directorate (Directorate General of Economic Enforcement) hat den Bollywood Superstar Shah Rukh Khan wegen angeblicher Verletzung der Foreign Exchange Management Act (FEMA) Regeln im Zusammenhang mit der IPL vorgeladen.
Shah Rukh, Eigentümer des Teams Kolkata Knight Riders, ist gebeten worden, bis zum Monatsende zur Befragung zu erscheinen.
Außer Shah Rukh haben auch die Miteigner der KKR, die Schauspielerin Juhi Chawla und ihr Mann Jay Mehta Vorladungen zu dem Vorwurf erhalten, dass sie Anteile unterbewertet haben.
Das ED geht einer diesen März zugesandten Mitteilung und SRK und weitere sind aufgefordert, bis Ende Mai vor der Behörde zu erscheinen.
Eine IPL Lizenz, die Knight Riders Sports Pvt Ltd, wird verdächtigt, durch eine Unterbewertung ihrer Anteile bei einem Transferdeal mit Jay Mehta’s Firma Sea Island Investments Ltd die Regeln der FEMA (Foreign Exchange Management Act) verletzt zu haben.
Mehta, Miteigentümer der KKR – die zu den höchstbewerteten Franchisemarken der IPL gehören – ist Hauptakteur von Mehta Group, einem Multi Business Unternehmen mit Vermögenswerten von mehr als 400 Millionen US Dollar unter sich, in Indien, Großbritannien, Afrika und Nordamerika.

Nerolac

Keine Kommentare

Quelle

Quelle

11 May 2015

Mit der Ankündigung ihres kommenden Films Dilwale können sich die Fans von Shah Rukh Khan und Kajol dieses Jahr auf ein Schmankerl gefasst machen, doch das ist nicht der einzige Hingucker des Films. Den Lesern dürfte bewusst sein, dass der Film von Rohit Shetty inszeniert wird und daher auch Action ein integraler Bestandteil sein wird.
Während der Regisseur für seine Szenen mit ‘fliegenden Autos’ und als Juror der indischen Version von Fear Factor, Khatron Ke Khiladi, berühmt ist, werden wir in Diwale dieses Mal einige spezifischere Stunts sehen. Nach dem, was wir hören, werden diese Szenen nicht an Land, sondern auf dem Meer gedreht, in Mauritius. Einst hatte Rohit Shetty erklärt, dass sie nach der Dreheinheit in Goa an Drehorten wie Kapstadt, Abu Dhabi und Mauritius drehen werden. Nun, nach dem, was so gesagt wird, hat Action im Wasser als unerforschtes Konzept in Bollywood die Neugierde um einige Grade erhöht.
Der von Red Chillies Entertainment und Rohit Shetty Productions produzierte Film zeigt Varun Dhawan und Kriti Sanon in den weiteren Hauptrollen, zusammen mit Vinod Khanna, Kabir Bedi, Johnny Lever, Varun Sharma, Boman Irani u.a. Er soll am 25. Dezember 2015 rauskommen.
weiter lesen