Dunedain-SRK

News rund um Shah Rukh Khan

Vijay Awards

2 Kommentare

weiter lesen

weiter lesen

Quelle

Jul 19, 2014

Das Trio wird wahrscheinlich in der nächsten Komödie von Rohit Shetty die Hauptrollen spielen.
In einem Interview mit dem Mirror (am 16. Juli) hatte das Autoren-Duo Sajid-Farhad offenbart, dass sie ein Drehbuch für Rohit Shetty geschrieben haben, welches eine Ode an den Heroismus der 80er Jahre sein wird, mit Shah Rukh Khan in einem Bachchan-esken Avatar. Sie hatten auch gesagt, dass an dem Film zwei jüngere Schauspieler mitwirken werden.
Der Mirror hat jetzt erfahren, dass Arjun Kapoor und Varun Dhawan an Bord geholt werden könnten, um in der Gaunerkomödie die Brüder von SRK zu spielen. Eine dem Projekt nahestehende Quelle verrät, “Es ist eine ausgemachte Komödie mit einem starken emotionalen Kern – das klassische Territorium von Rohit Shetty. Um die jüngeren Brüder von SRK zu spielen, haben sich die Produzenten auf Varun Dhawan und Arjun Kapoor geeinigt.”
Der Sprecher von Shah Rukhs Produktionsfirma blieb diesbezüglich jedoch unverbindlich und meinte, “Wir werden in naher Zukunft einen Film mit Rohit Shetty machen. Zurzeit arbeiten wir an der Story. Bis jetzt ist nichts weiter beschlossen worden.”
Unsere Quelle beharrte jedoch darauf, dass in den kommenden Monaten eine große Ankündigung erfolgen wird. Im Moment befindet sich Shetty in einem Wettlauf mit der Zeit, um die Bearbeitung von Singham Returns abzuschliessen, der am 15. August in die Kinos kommt. Besagter Film wird erst Anfang nächsten Jahres in Produktion gehen.

Quelle

19 July 2014

Dass Shah Rukh Khan die Promo seiner anstehenden Produktion Happy New Year mit Ajay Devgn’s Singham Returns bringen wird, ist bekannt. Nicht viele wissen jedoch, dass die Promo länger ist als der übliche Trailer und bei ca. drei Minuten liegt. Es gibt Gerüchte, dass SRK die Skala des Films zeigen will und so viel Zeit braucht, um alles zu zeigen, was der Film zu bieten hat.
Eine dem Projekt nahestehende Quelle verrät, “Shah Rukh war gegen eine kurze Promo für HNY. Er war der Meinung, dass das Publikum im Stande sein sollte, das massive Kaliber des Films zu ermessen und die Hochwertigkeit der Produktion zu genießen. Daher bat er seinen Editor, eine Promo zu schneiden, die ausführlich ist und jeden Aspekt des Films zeigt.”
Der Cutter Vajir-Singh sagte Box Office India, “Gewöhnlich liegt die Länge einer Filmpromo zwischen 2.30 bis 2.45 Minuten. Bei Once Upon A Time in Mumbai Dobaara war er mehr als drei Minuten lang. Ich bin nicht sicher, ob die Promo von Happy New Year so lang ist.”
Wenn sich Shah Rukh wirklich dafür entscheidet, seine Promo über drei Minuten gehen zu lassen, würde es sicher einen Rekord aufstellen!

Cool bleiben…

7 Kommentare

Schönes Wallpaper mit Kapuze:

Link

Quelle

July 15, 2014

Yash Raf Films hat heute eine Erklärung ausgegeben, dass der nächste Film, in dem Aditya Chopra Regie führen wird, bisher noch nicht abgeklärt ist. In den Medien grassierten Spekulationen darüber, dass Shahrukh Khan in dem nächsten Film von Aditya Chopra die Hauptrolle spiele, die Erklärung besagt jedoch, dass der Film bisher noch nicht beschlossen ist.
Die Statements von YRF besagten, “Es gibt in einigen Medienkreisen Stories über Aditya Chopra’s nächste Regiearbeit mit Shah Rukh Khan in der Hauptrolle, mit ebenso irreführenden Titeln. All das ist völlig falsch und unzutreffend.
Während Aditya Chopra sicher bald bei einem Film Regie führen wird, hat er bisher noch nicht festgelegt, was er als nächstes machen wird, und noch nicht mal mit dem Drehbuch angefangen. Im Moment wären daher alles unglückliche und irreführende Vermutungen. Wenn er die Pläne für sein nächstes Projekt abschliesst, werden wir sicher gerne eine Ankündigung machen. Bis dahin möchten wir alle Beteiligten aufrichtig bitten, Abstand davon zu nehmen, über Besetzung, Handlung und Titel zu spekulieren.”

Quelle

July 14, 2014

Sanjay Leela Bhansali, der sich darauf vorbereitet, den ersten Blick auf Mary Kom zu enthüllen, arrangierte eine besondere Vorführung der Filmbiografie für Shah Rukh Khan. Das Duo hat in der Vergangenheit an Devdas zusammengearbeitet, und Bhansali wollte sein Feedback zu dem Film, dessen Veröffentlichung für den September geplant ist.
Einem Bericht im Mid-Day zufolge zeigte Bhansali den Film kürzlich Shah Rukh und danach unterhielten sich die beiden über 2 Stunden. Bhansali wollte ein Feedback von seinen engen Freunden in der Branche und das war der Grund, warum er ihn einlud.
Eine Quelle wurde mit den Worten zitiert, “Bhansali ist mit der Vorproduktion von Bajirao Mastani beschäftigt und hat die Arbeit an Mary Kom beeendet, wohingegen Shah Rukh mit den Dreharbeiten für Farah Khans Film Happy New Year beschäftigt gewesen ist. Daher klappte es terminlich nicht.” Dem Bericht zufolge bestritt eine dem Filmemacher nahestehende Quelle die Geschichte.
Am 12. Juli feierte SLB’s Devdas mit Shah Rukh, Aishwariya Rai, Madhuri Dixit und Jackie Shroff in den Hauptrollen sein 12-jähriges Jubiläum. Mary Kom wird das Debüt von Omung Kumar als Regisseur sein, der in der Vergangenheit einige wunderbare Sets in SLB’s Filmen designt hat.