Dunedain-SRK

News rund um Shah Rukh Khan

12qa9.jpg

Hier mal was erfreuliches:

Quelle:www.indiafm.com

By Taran Adarsh, January 5, 2008

MEGA-BLOCKBUSTER

Om Shanti Om

BLOCKBUSTER

Chak De India
Partner
Welcome [Mega-Blockbuster in Delhi-U.P., Punjab, C.P., C.I., Rajasthan, Bihar]

SUPER HIT

Bhool Bhulaiyaa
Heyy Babyy
Namastey London [North; Hit at places]
Taare Zameen Par [multiplexes]

weiter lesen

cdi1.jpg

Quelle:www.indiafm.com

By Taran Adarsh, January 5, 2008

Der Titelsong von CHAK DE INDIA wurde bei der am Ende jeden Jahres von NDTV durchgeführten Umfrage zum Lied des Jahres erklärt. Der Preis wurde bei einer glanzvollen Zeremonie überreicht und von Sanjeev Kohli, CEO und Regisseur, Yash Raj Films, Shimit Amin, Regisseur des Films und Salim Merchant, Musik-Regisseur in Empfang genommen.

Mane story

Keine Kommentare

e2.jpg

Quelle:www.mumbaimirror.com

Friday, January 04, 2008

Dulha Mil Gaya, mit Sushmita Sen und Fardeen Khan in den Hauptrollen, steckt in einer Flaute. Anscheinend sträubt sich Shah Rukh Khan, der einen Gastauftritt in dem Film macht, dagegen, seine lange Mähne abzuschneiden. Khan, der bereits einige Tage mit einem kurzen Haarschnitt gedreht hat, kann die Dreharbeiten nicht fortsetzen, ehe er zu seinem vorherigen Kurzhaarlook zurückkehrt. Das hat zu einer unerwarteten Verzögerung geführt, während der verzweifelte Produzent Viveck Vaswani angestrengt versucht, seinen guten Freund Shah Rukh davon zu überzeugen, zum Friseur zu gehen.

Unsere Quelle sagt, “Der Film wird wegen einer Meinungsverschiedenheit über das Aussehen von Shah Rukh aufgehalten. Viveck will, dass SRK zu seinem üblichen Look ohne Pferdeschwanz zurückkehrt, doch ist der Schauspieler nicht in der Stimmung, seine Haare abzuschneiden. Seine langen Haare sind zu einer Art Mode geworden.”

weiter lesen

Niwas to direct for SRK

1 Kommentar

srk1.jpg

Hier die Promo zum Airtel Bindass India Concert

Quelle:www.indiafm.com

By Taran Adarsh, January 2, 2008 – 08:53 IST

E. Niwas schwebt auf Wolke sieben! Der talentierte Regisseur, dessen neuer Film MY NAME IS ANTHONY GONSALVES nächste Woche in die Kinos kommen wird, scheint die Aufmerksamkeit von niemandem anderem als Shah Rukh Khan erregt zu haben. Wie verlautet hat King Khan für seinen nächsten Film die Verantwortung des Regisseurs an Niwas übergeben.

“Es ist wahr“, bestätigt Niwas, “Er hat mir einen Film angeboten, den ich freudig akzeptiert habe. Seine Firma Red Chillies wird den Film produzieren, doch lassen Sie mich eins klarstellen, er wird nicht in der Hauptrolle zu sehen sein.” (Oh Mann, warum den nicht???) Woran arbeitet er? Hat er irgendeine Idee in seinem Kopf ausgebrütet? “Oh ja, ich habe da etwas im Sinn, aber ich muss noch am Drehbuch arbeiten,” fügt er hinzu.

Inzwischen tourt die Hauptbesetzung von MY NAME IS ANTHONY GONSALVES durch verschiedene Städte, um den Film zu promoten. Sie haben bereits Ahmedabad besucht und werden in den nächsten Tagen Delhi, Lucknow, Jaipur und Hyderabad besuchen.

srk_03.jpg

Quelle:movies.indiainfo.com

Shahrukh Khan wird zusammen mit anderen Bollywood-Persönlichkeiten bei dem zweistündigen Livekonzert Airtel Bindass India, organisiert durch Bindass von UTV, auftreten.

Boman Irani, Priyanka Chopra, Dia Mirza, Dino Morea, Rakhi Sawant, Kunal Ganjawala, Ganesh Hegde, Nitin und Mauli Dave sind die anderen Bollywood-Stars, die sich Shahrukh Khan anschließen werden.

Bei dem Konzert, das am 13. Januar 2008 in Mumbai stattfinden wird, werden auch Bindaas witziges Hass Ley India Duo Mantra und Anirudh auftreten. Die Fernsehsendung ist für den 26. Januar geplant.