Dunedain-SRK

News rund um Shah Rukh Khan

srrk.jpg

Quelle:www.glamsham.com

March 15, 2008

Früher in diesem Monat hatten wir Ihnen vom dem Traumprojekt RAB NE BANA DI JODI erzählt, das nach einer Pause von fast acht Jahren zum dritten Mal den globalen Superstar von Bollywood, Shah Rukh Khan und den hervorragenden Regisseur Aditya Chopra zusammenbringen wird. Wir sagten Ihnen auch, dass das Projekt dahingehend vorbereitet wurde, um Mitte Mai vor die Kamera zu kommen. Hier jetzt mehr davon. Nein, nein, lassen Sie Ihre Fantasie nicht Amok laufen, da wir nicht hier sind, um Ihnen davon zu erzählen, das die glückliche Heldin an der Seite von King Khan besetzt worden ist, da es in der Hinsicht keine Neuigkeiten gibt.

weiter lesen

photocms.jpg

Quelle:timesofindia.indiatimes.com

15 Mar 2008

Der Musikerfolg von Om Shanti Om hat Shah Rukh Khan angespornt, sich wieder mit seinen Komponisten Vishal-Shekhar zusammenzutun. Und dieses Mal ist es, um die Hymne für die Kolkataer IPL-Mannschaft von Khan, die Knight Riders, zu komponieren.

“Doch ist die Hymne ausschließlich das Baby von Shah Rukh. Er ist derjenige, der mit der Idee und einigen wirklich fantastischen Sachen dafür ankam. Es ist wirklich leicht, mit ihm zu arbeiten, da Shah Rukh so klar bei dem ist, was er will“, sagt Vishal Dadlani. Die Hymne hat eine Menge Gerüchte erzeugt, schon bevor sie veröffentlicht wurde. Und Vishal stimmt zu, “sie ist wirklich hymnisch und kann ein komplettes Stadion aufstehen und singen lassen.”

weiter lesen

Quelle

13 Mar 2008

Kolkata war buchstäblich in Ekstase und es gab keinen Zweifel daran, dass der Mann hinter dem ganzen Rummel niemand anderer war als King Khan.

In der Stadt mit Juhi Chawla, um das Team Kolkata Knight Riders zu lancieren, war Shah Rukh mehr als willig, über seine T20-Mannschaft und den Mannschaftskapitän Sourav Ganguly zu sprechen.

Nachdem er bei manch einem Kricketspiel zusammen mit seinem Sohn zu sehen war, ist es für viele nur natürlich anzunehmen, dass der kleine Champion seine Inspiration gewesen sein könnte, einen Haufen Geld beim Kauf einer der Konzessionen auszugeben. Doch stimmt Shah Rukh dem nicht ganz zu.

Stattdessen sagt er, “Junge Leute sind meine Inspiration. Ich habe eine Stufe im Leben erreicht, wo ich nicht von allem angezogen werde. Ich mache Sachen, wenn sie sozial relevant sind. Vor einigen Jahren, als ich wegen meiner Rücken-OP in London war, schaute ich Fußball der European League. Da war es, als ich dachte, warum können wir nicht etwas Ähnliches in Indien haben? Und dann passierte beim Kricket diese Sache mit der IPL. Ich dachte, dass ich mich auch daran beteiligen sollte. Ich glaube an mich selbst und die Tatsache, dass ich ein Sieger in dem sein kann, was ich tue.”
weiter lesen

photocms.jpg

Quelle:rediff

March 13, 2008

Die Dominanz von Shah Rukh Khan und Katrina Kaif an der Kinokasse hat sich auf den Handybildschirm übertragen, da sich das Duo laut Berichten als die ‘am meisten aufs Handy heruntergeladenen Filmstars’ herausgestellt hat.

IMImobile, ein Provider für Handyinhalte und weitere Serviceleistungen stellte fest, dass Salman Khan, Hrithik Roshan, Akshay Kumar und Sanjay Dutt die am meisten heruntergeladenen Filmstars (männlich) in Bezug auf Handymerkmale in Staaten wie Delhi, Rajasthan, Karnataka, Andhra Pradesh, Punjab und Maharashtra waren.

weiter lesen

Kolkata Knight Riders

1 Kommentar

schaut euch das an, wow:

http://de.youtube.com/watch?v=ngAo1J2ygWA

er tanzt mal wieder göttlich und dieser schwarze Mantel mit dem goldenen Futter, hammer…

We´re Kings men, we rule…

Schon angemeldet im Fanclub? Auf der Seite gibt es das Video jetzt auch exklusiv in besserer Quali (unter Media), sowie Downloads des Maskottchens und andere Infos…

schaut mal hier:

http://www.kolkataknightriders.com/index.html

srk1303_1.jpg

Quelle:indiaglitz

March 13, 2008

In einer Serie von Ereignissen im Anschluss an die sehr umstrittene Erklärung von Aamir Khan, dass Shahrukh nach ihm der zweite ist und es liebt, dies zu sein; attackierte King Khan die Medien bei einer Pressekonferenz, die an diesem Nachmittag durchgeführt wurde, um sein Team Kolkata Knight Riders bekannt zu geben. Shahrukh führte die Mannschaft ein, angeführt vom ehemaligen indischen Kapitän Sourav Ganguly und sah gepflegt und smart aus in einem schwarzen Anzug und goldenem Schlips, die Elemente der Mannschaftsfarben tragend.

“Ich freue mich, dass Aamir denkt, dass ich der zweite bin. Wir teilen eine spezielle enge Beziehung, ich würde gerne eines Tages mit ihm zusammen in einem Film spielen. Was immer ich ihm zu sagen habe, werde ich es persönlich tun und nicht vor den Medien, die die Dinge unverhältnismäßig aufblasen werden. Als ich an diesem Morgen hierher kam, wurde ich von meiner Frau gebeten, kein Wort über Aamir zu sagen, sonst würde sie mich schlagen. Sie ist ein eingefleischter Fan von Aamir”.

weiter lesen

aamir1303_2.jpg

Eigentlich wollte ich diese Schlammschlacht ignorieren…

Quelle:indiatarget

Aamir Khan hat stets gesagt, dass sie Freunde sind. Und wir haben uns immer an den Seitenhieben erfreut, die sie gegeneinander abfeuern. Gestern reagierte der gewöhnlich zurückhaltende Aamir, der die Mobiltelefone von Samsung indossiert, sehr eindringlich bei einer Veranstaltung, als er über die Art des Konkurrenzkampfes ausgefragt wurde, die er mit Shah Rukh voraussieht, der in diesen Tagen Nokia unterstützt. Er erwiderte, “Shah Rukh Khan zieht es vor, die Nummer zwei zu sein.”

Interessanterweise ist der schlagfertige Shah Rukh bekannt für die Sticheleien gegenüber seinem Mit-Khan bei verschiedenen öffentlichen Gelegenheiten, einschließlich bei Koffee With Karan. Das letzte Mal, als Shah Rukh bei der populären Talk-Show von Karan Johar auftrat, hatte dieser ihn gefragt, “Wenn du eines Morgens aufwachst und feststellst, dass du dich in Aamir verwandelt hast, würdest du…” Treffend kam die Antwort von SRK: “Ich würde der Welt sagen, dass Shah Rukh der bessere Schauspieler ist.”

weiter lesen

Kolkata Knight Riders

2 Kommentare

Quelle

Wie überzeugt sind Sie, Ihr Projekt IPL in ein rentables geschäftliches Unterfangen zu verwandeln?
Bin ich nicht. Ich bin nicht besonders gut mit Zahlen. Offenbar wird etwas Geld durch Werbung usw. eingenommen, aber ich weiß es wirklich nicht. Die damit verbundenen Ausgaben sind riesig, aber ich mache mir nichts aus den Zahlen. Ich werde es am Ende des Jahres sehen und dann abhängig von der Bilanz entscheiden, ob ich auf einigen weiteren Hochzeiten tanzen muss.

Wann entschieden Sie sich dafür, Eigner eines IPL-Teams zu werden?
Es geschah nicht über Nacht. Ich war in London, erholte mich nach einer Hals-OP, sah mir die English Premier League (EPL) an und wünschte mir, dass ich einen Klub in Indien besitzen könnte. Doch dachte ich zu diesem Zeitpunkt eher an Fußball oder Hockey. Aber dann wurde die IPL bekannt gegeben. Ich war interessiert und hier bin ich.

Ihre Beziehung zum Sport reicht weit zurück…
Ja, ich studierte an der St Columbus und spielte Fußball, Hockey und Kricket. Ich liebte Sport und tue es noch immer. Ich wuchs damit auf, Farooq Engineer, Sunil Gavaskar, Gundappa Vishwanath zuzuschauen, sie sind solch großartige Spieler. Ich war Wicketkeeper.
weiter lesen

shah_rukhlarge.jpg

Quelle:movies.indiainfo

March 12, 2008

Shah Rukh Khan wird sich selbst spielen im nächsten Film von Makarand Deshpande

Die Theater-Persönlichkeit Makarand Deshpande, der einen glücklosen Farmer in seinem Stück Detective Maurya spielt, wird bald damit beginnen, mit Shah Rukh Khan für seinen kommenden Film namens Shah Rukh Bola Khubsoorat Hai Tu zu drehen. Was noch wichtiger ist, Shah Rukh Khan spielt Shah Rukh Khan (einen Bollywood-Superstar) in dem Film.

“Ja, ich habe bereits mit Shah Rukh gesprochen, er war einfach fasziniert von dem Thema. Ich werde bald anfangen, mit ihm für meinen Film zu drehen. Zum ersten Mal wird sein Name Teil eines Filmtitels sein, ebenso das er sich selbst spielt,” gibt Makarand bekannt, der mit Preetika in der Titelrolle ein neues Gesicht besetzt, während der Sänger und Gitarrist Vasudha Sharma (früher Aasma-Band) die Musik übernommen hat.

weiter lesen

Many faces of Shah Rukh Khan

Der zweite Teil des sehr interessanten Interviews von 1998, da sieht man einige seiner Filme doch mit ganz anderen Augen. Ich wünschte, ich bekäme öfters ältere Interviews in die Hände…
Shah Rukh Khan ist ein Schauspieler, für den ein Raj, Rahul oder Manu genauso echt sind wie er es ist. Er kann sich in sie einfühlen, mit ihren Problemen sympathisieren, wird manchmal sogar von ihnen terrorisiert. Jede kleine Nuance ist durchdacht, jede Emotion tief empfunden, in jedem Charakter findet er häufig ein wenig von sich selbst, oder jemanden, den er liebt. Das ist es vielleicht, was jeden Charakter, den er gespielt hat, so glaubwürdig macht. SRK spielt seine Rollen nicht nur, er lebt sie. Für ihn haben alle seine Charaktere ein Gestern, ein Heute und ein Morgen. Und sie sterben nicht mit dem Film, sondern leben weiter in seiner Einbildungskraft. Er stellt sich das Eheleben von Raj und Simran vor, macht sich Sorgen über Rahul und seine Mittelstandsprobleme und fürchtet, dass Ganga sich mit dem heiligen Arjun langweilen könnte und ihn verlässt. Für diesen Khan ist Kino eine Geschichte, die niemals endet.
In seinem gemütlichen Van sitzend, bitten wir ihn, einige dieser Charaktere für uns verständlich zu machen, uns mitzunehmen in ihre Leben, und einige ihrer besten Momente mit uns zu teilen. “Sicher” stimmt er bereitwillig zu, ohne eine Pause zu machen, um nachzudenken. Er braucht nicht wirklich nachzudenken. Sie sind er.
weiter lesen