Quelle

22 Feb 2014

Nach seiner kürzlichen Verletzung der Schulter macht Shah Rukh nun das Knie Schwierigkeiten.
Einer führenden englischen Zeitung zufolge sagte sein Arzt Sanjay Desai, “Als die Tür auf ihn fiel, ist seine Kniescheibe böse geprellt worden und es ist ziemlich schmerzhaft. Wir haben uns gegen eine Operation entschieden, obwohl sie noch nicht vom Tisch ist. Ich verabreichte ihm jedoch kürzlich Injektionen ins Knie.”
Der Arzt sagte ausserdem, dass es Shah Rukh besser geht, er aber noch nicht völlig okay sei und sie nach weiteren wirksamen Optionen suchen, abgesehen von einer Operation, weil er bereits neunmal aufgrund diverser Probleme operiert worden ist.