Quelle

Nov 9, 2019

Bollywood Badshah Shah Rukh Khan sagte am Freitag, dass niemand ernsthafte Reden von Filmstars ernst nähme, und er schlussendlich nur als ein gut aussehendes Gesicht betrachtet wurde.
Shah Rukh bemerkte dies bei der Eröffnung der 25. Kolkata Internationalen Filmfestspiele (KIFF), wo das Publikum am Ende seiner Rede nach einem Dialog aus seinen Filmen schrie.
Der Schauspieler hatte in seiner Rede von der Notwendigkeit gesprochen, die Vielfalt des Landes zu feiern, über das große Filmerbe in Bengalen, seine Erlebnisse bei den Eröffnungsfeiern des Festivals im Laufe der letzten zehn Jahre und die innige Beziehung, die er mit der Ministerpräsidentin Mamata Banerjee und dem ehemaligen indischen Kapitän Sourav Ganguly genießt.
“Ich weiß, dass niemand die ernsthaften Reden von Filmstars ernst nimmt. Letzen Endes bin ich nur ein gutes aussehendes Gesicht. Ja, das ist es,” sagte ein lächelnder SRK.
“Meine Anwesenheit hier ist sinnlos, wenn ich keinen Dialog wiedergebe,” sagte er und ging dazu über, eine improvisierte Version eines seiner populären Dialoge aus dem Film ‘ Raees’ zu liefern.
“Meine Mutter pflegte zu sagen, kein Filmfestival ist klein oder groß. Doch kein anderes Festival könnte schöner sein als das KIFF,” sagte er, während das Publikum jedes seiner Wort aufsaugte.