Quelle

Nov,17 2017

Bilder

Shah Rukh Khans Firma Red Chillies Entertainment und der Streaming Riese Netflix haben am Freitag eine neue, auf dem Buch Bard of Blood basierende Serie angekündigt.
Aus dem Buch über Polit-Spionage von Bilal Siddiqi wird eine achtteilige Thrillerserie adaptiert.
Die Netflix Serie wird sich eingehend mit der Geschichte von Kabir Anand befassen, einem relegierten Spion, dessen neues Leben als Shakespeare Professor in Panchgani gestört wird, als er zurückberufen wird, um sein Land und seine längst verflossene Liebe zu retten. Die Hauptfigur wird in einem Wettlauf mit der Zeit zu einer Konfrontation mit seinen tödlichsten Feinden gezwungen.
Shah Rukh Khan sagte, “Wir haben immer versucht, in Indien Inhalte und Unterhaltung auf Weltniveau hervorzubringen. Netflix hat gezeigt, dass indische Geschichten ein globales Publikum haben und wir möchten diese Plattform und seine Reichweite benutzen, um weitere Geschichten zu erzählen.”
In der mehrsprachigen Serie werden die Charaktere auf Hindi, Urdu, Englisch und anderen Sprachen interagieren.
Venky Mysore, der CEO von Red Chillies, sagte, “Wir sind erfreut, unsere Partnerschaft auf die Originalserien von Netflix zu erweitern. Gaurav Verma und unser Team bei Red Chillies haben es zusammengestellt, und wir können es nicht erwarten, diesen spannenden Krimi weltweit auszustrahlen.”
Reed Hastings, Gründer von Netflix und CEO sagte, “Wir sind hocherfreut, mit einem brillanten, jungen Autor wie Bilal Siddiqi zu arbeiten und seine packende, originelle Geschichte den Netflix Mitgliedern weltweit zu bringen.”