Quelle

April 23, 2019

Das Shah Rukh Khan sein Debüt im Süden mit Atlee Kumar’s Thalapathy 63 mit Vijay in der Hauptrolle macht, ist allen bekannt. Doch haben die Leute noch keine Ahnung, dass der Schauspieler in dem Actionstreifen mitwirken wird. Es kursieren Gerüchte, dass der Bollywood Superstar nur einen Gastauftritt in dem tamilischen Film haben wird. Wir erfahren, dass es nicht nur ein Kurzauftritt ist.
Unsere Quelle, die eng mit dem Projekt verbunden ist, verrät, “SRK spielt eine markante Rolle in Thalapathy 63. Es ist nicht wie seine anderen Gastauftritte. Er ist sogar der Hauptschurke, der erst beim Höhepunkt auftaucht. Seine Rolle hat im Kampf mit Vijay gut 15 Minuten. Die Produzenten wollten, dass ein maßgebliches Gesicht aus der Hindifilmindustrie für die Rolle dreht, und als sich Atlee deswegen an Shah Rukh wandte, hat er prinzipiell eingewilligt.” Das wird den Film zweifelsohne ganz Indien erreichen lassen.
Der Schauspieler wird demnächst die Szenen für Thalapathy 63 drehen. “Es wird vier, fünf Tage dauern und das Team tüftelt, ob sie die Szenen in Chennai oder in Mumbai drehen,” fügt die Quelle hinzu.
Zu den Hauptgründen, warum Atlee bei Thalapathy 63 an SRK dachte, gehörte auch, dass die beiden planen, für einen Hindifilm zusammenzuarbeiten. Sie waren ausserdem während eines Spiels der IPL in Chennai zusammen zu sehen. Es gibt bereits Berichte, dass King Khan in dem Hindi Remake von Mersal die Hauptrolle spielen könnte, bei dem wie beim Original Atlee die Regie führen wird.