Aus gegebenen Anlass…

“Als ich aufwuchs, pflegte mich mein Vater zu jeder Rede mitzunehmen, die Mr Vajpayee in Delhi hielt. Jahre später hatte ich die Chance, ihn zu treffen und verbrachte viel Zeit damit, über Poesie, Filme, Politik und unsere schwächelnden Knie zu diskutieren. Ich hatte auch das Privileg, an der filmischen Umsetzung eines seiner Gedichte mitzuwirken. Zuhause wurde er liebevoll ‘Baapji’ genannt. Heute hat das Land eine Vaterfigur und einen großen Anführer verloren. Ich persönlich habe ich einen Teil meiner Kindheits- und Jugenderinnerungen verloren, Lächeln zu lernen und natürlich das Dichten. Ich hatte das große Glück, dass er während meiner prägenden Jahre mein Leben beeinflusst hat. Möge seine Seele in Frieden ruhen. Meine tiefste Anteilnahme an seine Familie und Freunde. Werde Ihr lächelndes Gesicht vermissen, Baapji.”

Ich hatte das Gedicht in dem Video schon mal übersetzt, unter meinen Videos zu finden:

Samvedna