Quelle

Bilder

MUMBAI: Superstar Shah Rukh Khan, der sich beim großen Finale von Salman Khan’s Spielshow ‘Dus Ka Dum 3′ zeigte, sagt, dass er seinen Erfolg und Ruhm Salman’s Vater verdankt, dem altgedienten Drehbuchautor Salim Khan.
Der 52-jährige Schauspieler erklärte, “Als ich das erste Mal als aufstrebender Schauspieler nach Mumbai kam, aß ich in der Wohnung von Salman, wobei Salim Khanji mich sehr unterstützte. Ihretwegen bin ich ‘Shah Rukh Khan’ geworden. Ich bin nur wegen Salman zu der Show gekommen, und ich werde hingehen, wohin auch immer er mich schickt.”
Shah Rukh nahm mit der Schauspielerin Rani Mukerji an der Show teil. Sie ließen mit Salman, der in dem Film ein Cameo hatte, Erinnerungen an ‘Kuch Kuch Hota Hai’ wiederaufleben.
Der ‘Raees’ Star wird als nächstes in Aanand L Rai’s “Zero” zu sehen sein, an der Seite von Katrina Kaif und Anushka Sharma. Salman dreht zurzeit für den Film ‘Bharat’.