Dunedain-SRK

News rund um Shah Rukh Khan

weiter lesen

The Lion King

2 Kommentare

SRK und Aryan sprechen im neuen Disneyfilm Mufasa und Simba (in der Hindifassung)…

weiter lesen

IFFM 2019

2 Kommentare

Quelle

Jun 13, 2019

Aus Mangel an Beweisen entlastete ein Richter Shah Rukh Khan in der Anklage wegen eines Handgemenges im Wankhede Stadion im Jahre 2012. Das Gericht akzeptierte den Abschlussbericht der Marine Drive Polizei, der erklärte, dass sich Khan “nicht vor Kindern prügelte und beleidigend verhielt und nicht unter dem Einfluss von Alkohol stand”.
Am 16. Mai 2012 geriet Khan angeblich in ein Handgemenge mit dem Sicherheitspersonal und Mitgliedern der Mumbai Cricket Association (MCA) im Wankhede Stadion, nachdem sein Team Kolkata Knight Riders ein Spiel gegen die Mumbai Indians gewonnen hatte.
Der Schauspieler hatte damals einen Streit mit dem Ordnungsdienst abgestritten, und behauptete, dass einer der Sicherheitsbeamten die Kinder in seiner Begleitung herumschubste, woraufhin er ihn anfuhr.
Der Sozialaktivist Amit Maru ging am 11. Mai 2015 gegen den Schauspieler vor Gericht, auf Grundlage eines im Internet erschienenen Videos des Handgemenges. Das Gericht beauftragte das Marine Drive Polizeirevier, den Fall zu untersuchen und einen Bericht vorzulegen.
Das Gericht bemerkte im Bezug auf die Erklärung des Stadionwächters: “Er wusste nicht, ob der Angeklagte (Khan) unter Alkoholeinfluss stand oder nicht. Der Angeklagte hat den Zeugen Iqbal Shaikh weder beschimpft noch misshandelt. Er stellte auch fest, dass der Beschuldigte keine Schimpfworte vor den Kindern gebrauchte. Die Kinder hatten den Tatort bereits verlassen, bevor die Sache fortschritt.”
Das Gericht entschied, dass der Aktivist kein unter dem IT Gesetz obligatorisches Zertifikat beibrachte, als er eine CD vorlegte, die das heruntergeladene Video der angeblichen Schlägerei enthielt. Das Gericht sagte auch, dass es keinen Bericht zur Stimmerkennung des Angeklagten gäbe und weigerte sich deshalb, die CD zu akzeptieren.

Quelle

Mumbai, 3. Juni (IANS) Shah Rukh Khan sagt, dass die Filmemacher Karan Johar und Aditya Chopra jeden seiner Träume erfüllt hätten.
Shah Rukh twitterte am Montag eine Fotocollage von sich, Karan und Chopra und überschrieb sie mit: “Träumer sind gut. Doch wenn diesen Träumen keine Richtung gegeben wird, bedeuten sie nichts. Diese beiden erfüllten jeden Traum, den ich hatte, ausserdem alle, die sie selbst träumten. Adi und Karan.”
Der 53-jährige Schauspieler sagte, dass er dies mit der Welt teile, weil die beiden Filmemacher sehr wichtig in seinem Leben sind.
“Warum ich das mit allen teile? Weil man wissen sollte, wichtiger als Ihre Träume sind jene, die sie für dich erfüllen”, fügte er hinzu.
Shah Rukh hat mit Karan in Filmen wie “Kuch Kuch Hota Hai”, “Kabhi Khushi Kabhie Gham…” und “My Name Is Khan” zusammengearbeitet.
Mit Chopra hat der Star aus “Don” in Filmen wie “Dilwale Dulhania Le Jayenge”, “Jab Tak Hai Jaan”, “Veer-Zaara” und “Rab Ne Bana Di Jodi” gearbeitet.
Zuletzt war Shah Rukh in Aanand L. Rai’s Film “Zero” zu sehen, in dem Anushka Sharma und Katrina Kaif die anderen Hauptrollen spielten.

Zee.One in Juni

1 Kommentar

Ende Juni kommt der erste Blockbuster von Salman, absolut sehenswert!

Eid 2019

4 Kommentare

Bilder

David Letterman ist in Mumbai, um Aussenaufnahmen für seine Show zu drehen…

weiter lesen

Sein süsses Trio mit Pep… und auch Gauri’s

weiter lesen

weitere Bilder

Quelle

May 31, 2019

Veeba Foods hat sich mit Shah Rukh Khan zusammengetan, um seine V-Nourish Kampagne Shaitan ki Jaan auf dem Markt einzuführen. Die Marke hat vor kurzem mit V-Nourish, einer Nahrungsergänzung für über fünfjährige Kinder, einen Vorstoss ins Segment der Kinderernährung gewagt.
Die Kampagne ‘Echte Zutaten und gesundheitsfördernde Nahrung für Shaitaan Ki Jaan’ wird mittels Print-, TV und Online Medien in den großen Städten durchgeführt.

“Ich habe aus erster Hand den Kampf erlebt, wenn ich als Elternteil sicherstellen will, dass meine Kinder die richtige Nahrung erhalten. Als ich Viraj wegen der Zusammenarbeit traf, hat die Tatsache, dass er das Produkt für seine eigenen Kinder entworfen hat, sofort einen Nerv bei dem Vater in mir getroffen”, sagte der Bollywoodschauspieler und dreifache Vater Shah Rukh Khan.

V-Nourish, das in 4 Geschmacksrichtungen auf den Markt kommt – Schokokeks, Erdbeer, Mandel und Safran Pistazie - ist in modernen Supermärkten und Einzelhandel in 100 großen Städten im Land erhältlich.

“Als ehrliche und transparente Marke haben wir unser Bestes gegeben, jedmögliche Information schon auf dem Etikett zu erklären, damit die Eltern das Was, Warum und Wie in der Ernährung ihres Kindes richtig verstehen können”, sagte Viraj Bahl, Gründer und Geschäftsführer von Veeba.

Laut der Firma steht V-Nourish für ihre Kernphilosophie ‘Kindern zu erlauben, eine echte Kindheit zu erleben und in jedem Kind Neugierde und Kreativität zu verstärken.’